Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Brief vom IV wegen Stellungnahme zur unterhaltspflichtigen Person

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2015
    Beiträge
    28

    Standard Brief vom IV wegen Stellungnahme zur unterhaltspflichtigen Person

    Hallo Alle!

    Ich befinde mich in der PI und zwar im ersten Jahr.

    Ich habe ein Netto-Einkommen in Höhe von 1530 EUR und meine Frau in Höhe von 590 EUR. Meine Frau hat aber eine befristete Tätigkeit bis zum Ende dieses Jahres aber geht diese Arbeit seit Mitte 2017 nach. Und wir haben ein gemeinsames minderjähriges Kind, das mit uns lebt.

    Das alles war dem Insolvenzverwalter bereits bekannt. Gestern habe ich Post vom Amtsgericht bekommen und beiliegend war der Brief des Insolvenzverwalters, dass meine Frau aufgrund ihres Einkommens nicht mehr zur unterhaltspflichtigen Person zählt und dass ich Stellung dazu nehmen muss, ansonsten könnte ein Teil meines Einkommens gepfändet werden.

    Fragen:

    • Zählt mein Kind noch als unterhaltspflichtige Person unter mir oder wird es getrennt unter Einkommen meiner Frau gezählt?
    • Laut Tabellen Online bin ich mit meinem Einkommen noch unter Pfändungsfreigrenze. Das ist richtig?
    • Was sollte ich in der Stellungnahme sagen? Muss ich unbedingt Stellung nehmen oder eine Bemerkung abgeben? Ich habe eigentlich nichts zu sagen. Aber sollte ich etwas sagen müssen, geht das ans Gericht oder nur an den Insolvenzverwalter?

    Gibt es etwas hier, worauf ich BESONDERS achten muss?

    Danke im Voraus!

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.647

    Standard

    Zitat Zitat von kweiss Beitrag anzeigen
    • Zählt mein Kind noch als unterhaltspflichtige Person?
    Ja sicher
    Zitat Zitat von kweiss Beitrag anzeigen
    • Laut Tabellen Online bin ich mit meinem Einkommen noch unter Pfändungsfreigrenze. Das ist richtig?
    Yap. In Spalte 1 gehts da erst bei 1570 Euro los.
    Zitat Zitat von kweiss Beitrag anzeigen
    • Was sollte ich in der Stellungnahme sagen? Muss ich unbedingt Stellung nehmen oder eine Bemerkung abgeben? Ich habe eigentlich nichts zu sagen.
    Du wirst nicht gezwungen etwas zu sagen wenn Du nichts zu sagen hast.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •