Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: RA Wendt,Henle & Köhncke

  1. #1
    Martin25 Gast

    Standard RA Wendt,Henle & Köhncke

    Hallo liebe Leidensgenossen ,

    eben habe ich einen Brief von der CC Bank mit der sofortigen Kündigung meines Kredites bekommen.
    Ich habe nun 14 Tage Zeit den Gesamtbetrag i.H.v. 7.800,- zu zahlen oder Sie werden das gerichtliche Mahnverfahren einleiten.
    Ferner schrieben Sie ,daß die Bearbeitung meiner Finanzierung ab sofort die Rechtsanwaltskanzlei Wendt,Henle,Köhnkce in Mönchengladbach übernimmt.

    Kennt jemand diese Kanzlei und was für Erfahrungen wurden mit denen gemacht?

    Ist das normal,daß sofort nach Kündigung die Forderung an RA gegeben wird.
    Haben die keine eigene Abteilung für sowas?

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    3.534

    Standard

    Na, ist normal das diese Dienstleistung outgesourct wird. Jetzt wird die Mahn- und Vollstreckungsmaschine angeworfen.
    Gruß Bela

    Es ist keine Schande hinzufallen, aber es ist eine Schande, einfach liegenzubleiben.

  3. #3
    fildeputa Gast

    Standard RA Wendt,Henle & Köhncke

    Hallo, also ich hab die Erfahrung gemacht, dass man mit den Ra. Wendt... reden kann.
    Wünsch Euch Viel Erfolg...

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2005
    Ort
    Daugavpils, LV und Frankfurt a.M., DE
    Beiträge
    1.843

    Standard

    Kann meinem Vorredner nur zustimmen.

    Und beachten, die kriegen es mit ihrer Software nicht gebacken. Habe erst neulich von denen eine Mahnung über 0,00 € erhalten. Sollte die aber sofort überweisen.

    Habe angerufen und mitgeteilt, dass meine Bank sich dazu nicht in Stande fühlt.
    Mane siviete, estevi milu!

  5. #5
    Fast_Pleite Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_Senberga
    Kann meinem Vorredner nur zustimmen.
    Und beachten, die kriegen es mit ihrer Software nicht gebacken. Habe erst neulich von denen eine Mahnung über 0,00 € erhalten. Sollte die aber sofort überweisen.
    Ich hätte denen dann genau 1 Cent überwiesen und später dann zur Rückuahlung aufgefordert ;-)

  6. #6
    ReneMD68 Gast

    Standard

    kann mir jemand anschrift und telefonnummer geben von besagter ra-kanzlei?

  7. #7
    marcon84 Gast

    Standard

    hallo, ich bräuchte auch dringend die telefonnummer von dieser anwaltskanzlei...
    die, die ich hab, is nicht richtig. und im netz ist sie nirgents zu finden

  8. #8
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    247

    Standard

    Hallöchen,

    hier die gewünschten Infos:

    Rechtsanwaltskanzlei
    Wendt, Henle und Köhncke
    Tomper Str. 47
    41169 Mönchengladbach

    Tel. 02161/691-6
    Fax 02161/691-700

    Gruß,
    BigDaddy
    Meine Äußerungen hier sind keine Rechtsberatung im Sinne des §1 RBerG, sondern nur meine Meinung oder eine Zusammenfassung persönlich gemachter Erfahrungen.

  9. #9
    Mrion 75 Gast

    Daumen hoch

    Kann nur allen raten, wenn´s Probleme mit Mahnschreiben gibt, sich gleich mit der Kanzlei in Verbindung zu setzen, wenn irgendwie möglich, schlagen die eine neue Frist raus bei Zahlungsproblemen. Hab selbst das Problem mit der ehemals CC-Bank, jetzt Santander Consumer Bank gehabt, daß die innerhalb von 3 Wochen fast 2000 Euro von mir wollten. Die Kanzlei hat füt mich einen Aufschub von 4 Wochen rausgeholt, was mir unheimlich geholfen hat. Und sie sind alle total nett am Telefon.
    Also, nicht Kopf in den Sand, sondern anrufen und reden.

  10. #10
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.826

    Standard

    Mir ist ganz schwindlig vor lauter Anwalts Edelmut ...
    und was hat der Aufschub an gebühren gekosten ????

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •